E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-mv.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0385 - 4780 342

Autismus- Therapiemobil für die Lebenshilfe Neubrandenburg

05. Aug 2019

Große Freude bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Autismus-Therapiezentrums der Lebenshilfe Neubrandenburg. Ein Problem der Arbeit, dass nämlich oft keine geeigneten Therapieräume und -möglichkeiten bei ihrer mobilen Arbeit vorhanden sind, kann behoben werden.

Im letzten Jahr hat die Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider für die Lebenshilfe Mittel aus dem Landestrategiefonds für ein mit Therapiematerialien ausgestattetes Wohnmobil beantragt und der Förderbescheid ist nun eingegangen. Gleich kann es noch nicht losgehen, es muss erst alles bestellt werden und insbesondere das Fahrzeug braucht etwas länger, aber im November soll es losgehen. Umbauten sind dabei nicht notwendig. Ein normal ausgestattetes Wohnmobil verfügt über Tisch und Bänke für die therapeutische Förderung, eine kleine Küchenzeile kann ebenfalls mit einbezogen werden und der eigentliche Schlafbereich wird mit Lichtern und Stoffen als Entspannungsareal ausgestattet. Außerdem ist es möglich, nicht nur eine Auswahl, sondern eine breite Palette an Fördermaterialien mitzuführen. So sollen in die Fläche des Bundeslandes die Möglichkeiten des Therapiezentrums gebracht werden, unabhängig von den Räumlichkeiten vor Ort. Auch können dann Menschen mit Autismus erreicht werden die, bedingt durch ihre Behinderung, noch nicht in der Lage sind die Therapiemöglichkeiten selbst aufzusuchen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen